"Nur Fliegen ist schöner" 

Um Jugendlichen den Einstieg in den Modellflugsport zu erleichtern, ist es durchaus sinnvoll, sie bei diesem Vorhaben zu unterstützen.

Für diese Aufgabe wurde von uns ein erfahrener Modellpilot zum Jugendleiter ernannt.

Bei Interesse gerne per Mail unseren Jugendleiter (siehe Kontakte) kontaktieren oder einfach bei gutem Wetter, am Besten samstags, vorbeischauen.

Darüber hinaus finden jedes Jahr zwei Jugendveranstaltungen statt, bei denen die Teilnehmer den ganzen Tag über betreut werden. Auch für ein gemeinsames Mittagessen wird gesorgt.

Bei diesen Events wird sowohl am Flugsimulator trainiert als auch mit unseren Schulungsmodellen im Lehrer-Schüler-Betrieb geflogen. Das bedeutet, dass ein Vereinsmitglied welches als Lehrer fungiert, per Kabel mit dem Flugschüler verbunden ist. Somit kann der Lehrer bei Bedarf in das Geschehen eingreifen und das Modell wieder auf Kurs bringen. Unsere Schulungsmodelle sind den Bedürfnissen von Einsteigern angepasst. Sie sind robust und relativ einfach zu fliegen. 

Die beiden Termine sind in der Regel in den Pfingstferien sowie gegen Ende der Sommerferien.

In den kalten Wintermonaten steht unserer Jugend ein Werkraum in Ditzingen zur Verfügung. Hier können beispielsweise Hallenflieger für den Winter anfertigt oder neue Jugendmodelle gebaut werden.

-----------------------------------------------------------------------

 

 Jugendsommer-Ferienprogramm 2019

Nach dem Training am Simulator ging`s direkt raus auf den Platz.

Nicht nur die Schüler, auch die "Lehrer" hatten an diesem sonnigen Tag viel Spaß !!!

 

 

 

Impressionen vom letzten Lehrer - Schüler - Fliegen:

> cool wars !!!